Stellenangebote

Weiterer Slogan der etamax Space

Was wir tun – und warum

etamax space ist ein wachsendes Technologieunternehmen und dafür brauchen wir dich! Unser Business sind sicherheitskritische Software und Systeme, die wir von A wie Anforderungsmanagement bis Z wie Zertifizierung bearbeiten. Zu unseren Kunden zählen führende Unternehmen der Luft- und Raumfahrt, der Verkehrstechnik und der Automobilbranche. Arbeite gemeinsam mit uns an Projekten, die bewegen!

Was wir tun – und warum

etamax space ist ein wachsendes Technologieunternehmen und dafür brauchen wir dich! Unser Business sind sicherheitskritische Software und Systeme, die wir von A wie Anforderungsmanagement bis Z wie Zertifizierung bearbeiten. Zu unseren Kunden zählen führende Unternehmen der Luft- und Raumfahrt, der Verkehrstechnik und der Automobilbranche. Arbeite gemeinsam mit uns an Projekten, die bewegen!

Logo der etamax Space

Lust auf den etamax-Spirit? Dann bewirb dich als

Java-Entwickler*in (m/w/d)

(Ref eta_20-212) Standort: Braunschweig ab sofort

Deine Aufgaben

  • Entwicklung und Weiterentwicklung einer Client-Server-Anwendung auf Java-Basis
  • Entwicklung und Weiterentwicklung von Swing-basierten Desktopapplikationen
  • Definieren von Schnittstellen zur Integration von diversen Subsystemen
  • Analyse und Behebung von komplexen Fehlern
  • Erstellen von Software-Designs
  • Erstellen von Unit-Tests für Regressionstests

Deine Qualifikation

  • Java (Niveau „sehr gut“)
  • C++ (wünschenswert)
  • Objektorientierte Programmierung
  • Erfahrung mit Linux
  • Software-Entwicklung
  • Aviation wünschenswert
  • Gute Kommunikationsfähigkeit
  • Passion für Qualität
  • Teamfähigkeit
  • Gute Analysefähigkeiten
  • Mehrjährige Berufserfahrung
  • Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift (min. B2)
  • Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (min. C1)

Was wir dir bieten

  • Interessante Projekte in einem technologisch attraktiven Umfeld
  • Spannende Themen und eine offene, freundliche und kollegiale Atmosphäre
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, flache Hierarchie, tolle Entwicklungschancen
  • Ein engagiertes Team mit stets offenen Türen
  • Obstkorb sowie Kaffee und Wasser satt
  • Regelmäßige Teamevents mit Spiel, Sport und Spaß
  • Viele nette Kolleginnen und Kollegen aus aller Welt
Hier Bewerben

Für die Eingabe Ihrer Bewerbung werden Sie auf das gemeinsame Bewerbungsportal der FEV umgeleitet.

20-212_Java Entwickler

Lust auf den etamax-Spirit? Dann bewirb dich als

Safetyingenieur Railway (m/w/d)

(Ref eta_F-BS-216) Standort: Braunschweig, München, Zittau, ab sofort

Deine Aufgaben

  • Analyse und Verifikation von Systemanforderungen und Systemschnittstellendefinitionen
  • Begleiten der Systementwicklung: Vom Requirements Engineering bis zur Zulassung
  • Koordination und Abstimmung der Arbeiten mit Fachabteilungen und externen Ansprechpartnern
  • Teilnahme an und Durchführung von GuRs, FMEAs und FMECAs
  • Review von Testfällen und von Testreports
  • Kenntnisse im Bereich Funktionale Sicherheit im Eisenbahnbereich nötig.

Deine Qualifikation

  • Studium der Ingenieurwissenschaften
  • Interesse an sicherheitskritischen Funktionen im Bereich Eisenbahntechnik
  • Fähigkeit zur Analyse komplexer technischer Systeme und Zusammenhänge
  • Sicherer Umgang mit prozessbegleitender Dokumentation und Nachweisführung
  • Prozesskenntnisse gemäß EN 5012x oder vergleichbaren Normen wünschenswert
  • Programmierkenntnisse und Erfahrungen mit hardwarenahen Testumgebungen sind von Vorteil
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Was wir dir bieten

  • Interessante Projekte in einem technologisch attraktiven Umfeld
  • Spannende Themen und eine offene, freundliche und kollegiale Atmosphäre
  • Aktive Übernahme von Projektverantwortung
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, flache Hierarchie, ausgezeichnete Entwicklungschancen
  • Ein engagiertes Team mit stets offenen Türen
  • Obstkorb sowie Kaffee und Wasser satt
  • Regelmäßige Teamevents mit Spiel, Sport und Spaß
  • Viele nette Kolleginnen und Kollegen aus aller Welt
Hier Bewerben

Für die Eingabe Ihrer Bewerbung werden Sie auf das gemeinsame Bewerbungsportal der FEV umgeleitet.

F-BS_216_Safetyingenieur_Railway

Lust auf den etamax-Spirit? Dann bewirb dich als

Systemingenieur Prozesse (m/w/d)

(Ref eta_S-BS-220) Standort: Braunschweig, Darmstadt, Zittau, ab sofort

Deine Aufgaben

  • Systems Engineering in Mobilitätsprojekten
  • Aufstellen von Anforderungen auf verschiedenen Ebenen im Softwareentwicklungsprozess
  • Analyse und Verifikation von Systemanforderungen und Systemschnittstellendefinitionen
  • Aufstellen, darstellen und nachverfolgen der Entwicklungsprozesse
  • Darstellen von Abläufen in UML Diagrammen – insbesondere Flowcharts
  • Definition des agilen Vorgehens und Methoden im Softwarelebenszyklus
  • Kommunikation mit und Präsentation vor Kunden

Deine Qualifikation

  • Studium der Ingenieurwissenschaften
  • Erfahrung im Anforderungsmanagement (idealerweise IREB zertifiziert)
  • Relevante Erfahrung im Systems Engineering und Softwareentwicklungsprozessen
  • Von Vorteil sind Erfahrungen mit Agilen Methoden und Vorgehensmodellen
  • Projekterfahrung mit UML insbesondere Flowchart Diagrammen und zugehörigen Tools
  • Sehr gute Sprachkenntnisse (Deutsch und Englisch) und Kommunikationsfähigkeit
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Selbstbewusstes, pro-aktives und kundenorientiertes Auftreten

Was wir dir bieten

  • Interessante Projekte in einem technologisch attraktiven Umfeld
  • Spannende Themen und eine offene, freundliche und kollegiale Atmosphäre
  • Aktive Übernahme von Projektverantwortung
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, flache Hierarchie, ausgezeichnete Entwicklungschancen
  • Ein engagiertes Team mit stets offenen Türen
  • Obstkorb sowie Kaffee und Wasser satt
  • Regelmäßige Teamevents mit Spiel, Sport und Spaß
  • Viele nette Kolleginnen und Kollegen aus aller Welt
Hier Bewerben

Für die Eingabe Ihrer Bewerbung werden Sie auf das gemeinsame Bewerbungsportal der FEV umgeleitet.

S-BS_220_Systemingenieur_Prozesse

Lust auf den etamax-Spirit? Dann bewirb dich als

Senior Engineer Funktionale Sicherheit (m/w/d)

(Ref eta_FuSi-219) Standort: Braunschweig, Zittau, ab sofort

Deine Aufgaben

  • Koordination und Sicherheitsverantwortung in komplexen FuSi Projekten verschiedener Domänen (Functional Safety Management)
  • Anleitung und Mentoring der FuSi Systemingenieure bei komplexen Problemstellungen
  • Functional Safety Consulting (intern und extern)
  • Safety Assessment und Review-Tätigkeiten
  • Expertenaustausch im weltweiten FuSi-Netzwerk
  • Unterstützung der Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen zur FuSi bei etamax
  • Unterstützung der Akquise-Prozesse für FuSi Projekte
  • Durchführung von Anforderungsworkshops, GuR, FTA, FMEA und FMECA

Deine Qualifikation

  • Studium der Ingenieurwissenschaften (Maschinenbau, Elektrotechnik, Luft- und Raumfahrttechnik, o. Ä.)
  • Langjährige Berufserfahrung im Themengebiet der Funktionalen Sicherheit
  • Fähigkeit zur Analyse und Vermittlung komplexer technischer Systeme und Zusammenhänge
  • Sehr gute Kommunikations- u. Moderationsfähigkeiten
  • Prozesskenntnisse gemäß IEC 61508, ISO 26262, EN 50126 oder vergleichbarer Normen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (min. B2)
  • Domänenübergreifendes Wissen wünschenswert (Luftfahrt / Eisenbahntechnik / Automotive)
  • Erforderlich: Führerschein Klasse B

Was wir dir bieten

  • Interessante Projekte in einem technologisch attraktiven Umfeld
  • Spannende Themen und eine offene, freundliche und kollegiale Atmosphäre
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, flache Hierarchie, tolle Entwicklungschancen
  • Erfahrungsaustausch im weltweiten FuSi-Netzwerk sowie auf Veranstaltungen und Konferenzen
  • Ein engagiertes und wissbegieriges Team
  • Obstkorb sowie Kaffee und Wasser satt
  • Regelmäßige Teamevents mit Spiel, Sport und Spaß
  • Viele nette Kolleginnen und Kollegen aus aller Welt
  • Regelmäßige interne wie externe fachliche Weiterbildungen
Hier Bewerben

Für die Eingabe Ihrer Bewerbung werden Sie auf das gemeinsame Bewerbungsportal der FEV umgeleitet.

eta_FuSi-219_Senior Engineer FuSi

Lust auf den etamax-Spirit? Dann bewirb dich als

Testingenieur Railway (m/w/d)

(Ref eta_11-218) Standort: Braunschweig, ab sofort

Deine Aufgaben

  • Erstellung und Modifikation von funktionalen Testfällen auf Basis von Systemspezifikationen
  • Durchführung von Labortests
  • Aufbau und Modifikation von Testumgebungen
  • Einbindung der Testergebnisse in den Änderungs- und Entwurfsprozess

Deine Qualifikation

  • ISTQB Certified Tester oder entsprechende mehrjährige Praxiserfahrung
  • Erfahrung in der Eisenbahntechnik
  • Kenntnisse in MS Office mit exzellenten Kenntnissen in MS Excel
  • Erfahrung mit Python
  • Projekterfahrung mit Softwaretests
  • Kenntnisse in EN 50128 / EN 50657
  • Erfahrung mit ClearCase
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (min. B2)
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse (min. B1)
  • Von Vorteil sind Französischkenntnisse

Was wir dir bieten

  • Interessante Projekte in einem technologisch attraktiven Umfeld
  • Spannende Themen und eine offene, freundliche und kollegiale Atmosphäre
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, flache Hierarchie, tolle Entwicklungschancen
  • Ein engagiertes Team mit stets offenen Türen
  • Obstkorb sowie Kaffee und Wasser satt
  • Regelmäßige Teamevents mit Spiel, Sport und Spaß
  • Viele nette Kolleginnen und Kollegen aus aller Welt
  • Regelmäßige interne wie externe fachliche Weiterbildungen
Hier Bewerben

Für die Eingabe Ihrer Bewerbung werden Sie auf das gemeinsame Bewerbungsportal der FEV umgeleitet.

11-218_Testingenieur Railway

Lust auf den etamax-Spirit? Dann bewirb dich als

Systemingenieur Funktionale Sicherheit (m/w/d)

(Ref FuSi_217) Standort: Braunschweig, München, Zittau, ab sofort

Deine Aufgaben

  • Sicherheitsverantwortung im Entwicklungsprozess (Functional Safety Engineering / Functional Safety Management)
  • Analyse und Verifikation von Systemanforderungen und Systemschnittstellendefinitionen
  • Requirements Engineering entlang des Entwicklungsprozesses
  • Verification und Confirmation-Reviews im gesamten Sicherheitslebenszyklus
  • Koordination und Abstimmung der Arbeiten mit Fachabteilungen und externen Ansprechpartnern
  • Durchführung von Anforderungsworkshops, GuR, FTA, FMEA und FMECA
  • Begleiten der Systementwicklung bis zur Markteinführung/Zulassung

Deine Qualifikation

  • Studium der Ingenieurwissenschaften (Wirtschafts-ingenieurwesen, Fahrzeugtechnik, Luft- und Raumfahrttechnik, Elektrotechnik, o. Ä.)
  • Berufserfahrung wünschenswert
  • Fähigkeit zur Analyse komplexer technischer Systeme und Zusammenhänge
  • Sehr gute Kommunikations- u. Moderationsfähigkeiten
  • Sicherer Umgang mit prozessbegleitender Dokumentation und Nachweisführung
  • Interesse an sicherheitskritischen Funktionen im Bereich Luftfahrt/Raumfahrt/Eisenbahntechnik/ Automotive
  • Prozesskenntnisse gemäß IEC 61508, ISO 26262, EN 50126 oder vergleichbarer Normen
  • Programmierkenntnisse und Erfahrungen mit hardwarenahen Testumgebungen sind von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (min. B2)
  • Erforderlich: Führerscheinklasse B

Was wir dir bieten

  • Interessante Projekte in einem technologisch attraktiven Umfeld
  • Spannende Themen und eine offene, freundliche und kollegiale Atmosphäre
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, flache Hierarchie, tolle Entwicklungschancen
  • Erfahrungsaustausch im weltweiten FuSi-Netzwerk
  • Ein engagiertes Team mit stets offenen Türen
  • Obstkorb sowie Kaffee und Wasser satt
  • Regelmäßige Teamevents mit Spiel, Sport und Spaß
  • Viele nette Kolleginnen und Kollegen aus aller Welt
  • Regelmäßige interne wie externe fachliche Weiterbildungen
Hier Bewerben

Für die Eingabe Ihrer Bewerbung werden Sie auf das gemeinsame Bewerbungsportal der FEV umgeleitet.

Systemingenieur FuSi_217

Lust auf den etamax-Spirit? Dann bewirb dich als

IT-Administrator*in Infrastruktur (m/w/d)

(eta_Ref 91-213) Standort: Braunschweig ab sofort

Deine Aufgaben

  • Server- und Anwendungsadministration unter Windows und Linux
  • Pflege, Wartung und Optimierung der IT-Infrastruktur
  • Dokumentation von Infrastruktur, Systemkonfiguration und Änderungen
  • Ausbau und Entwicklung von Backup-Strategien (Server, Cloud etc.)
  • Unterstützung bei regelmäßigen Zertifizierungen (TISAX / ISO)
  • Inventarisierung
  • IT Helpdesk Support

Deine Qualifikation

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum*zur Fachinformatiker*in oder auf das Aufgabengebiet bezogene gleichwertige, nachweisbare Fähigkeiten und Erfahrungen
  • Sehr gute Kenntnisse in mindestens zwei der folgenden Themengebiete:
    • Microsoft Active-Directory und AAD (Hybrid-Szenario)
    • Erstellen von Scripten zur Automatisierung mittels PowerShell
    • VMware vSphere / Proxmox VE
    • Microsoft PKI / CA, Intune
    • Administration von Linux- und Windows-Servern
  • Wünschenswert wären Kenntnisse in:
    • Atlassian Confluence / Jira
    • Kaspersky Security Center
    • Microsoft
      • SCCM, WSUS, WDS
      • M365 Administration
    • Extreme Networks Adminstration
    • Watchguard Firewall Administration
  • Teamfähigkeit
  • Passion für Sicherheit (Security)
  • Englisch fließend (B2 oder besser in Wort und Schrift)
  • Deutsch fließend (C1 oder besser in Wort und Schrift)
  • Führerschein Klasse B

Was wir Dir bieten

  • Interessante Projekte in einem technologisch attraktiven Umfeld
  • Spannende Themen und eine offene, freundliche und kollegiale Atmosphäre
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, flache Hierarchie, tolle Entwicklungschancen
  • Ein engagiertes Team mit stets offenen Türen
  • Obstkorb sowie Kaffee und Wasser satt
  • Regelmäßige Teamevents mit Spiel, Sport und Spaß
  • Viele nette Kolleginnen und Kollegen aus aller Welt

Wir freuen uns über die Zusendung deiner kompletten Bewerbungsunterlagen inklusive Anschreiben.

Hier Bewerben

91_213_IT-Administrator_Infrastruktur

Für die Eingabe deiner Bewerbung wirst du auf das gemeinsame Bewerbungsportal der FEV umgeleitet.

Lust auf den etamax-Spirit? Dann bewirb dich als

Sicherheits-Ing.

Funktionale Sicherheit

(Ref eta_14-182) Standort: Zittau, ab sofort

Deine Aufgaben

  • Unterstützung des Sicherheitsverantwortlichen im Entwicklungsprozess
  • Mitarbeit bei der Entwicklung von Sicherheitskonzepten und Sicherheitsnachweisen
  • Pflege und Verfolgung der Sicherheitsanforderungen, auch an Schnittstellen zu Lieferanten
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Sicherheitsanalysen (HARA, FMEA und FMECA) im Bereich Automotive, Bahntechnik, Luft- und Raumfahrt
  • Review von Testfällen und Bewertung der Testergebnisse (Komponententest, HIL-Test, Fahrzeugtest)
  • Unterstützung bei der Koordination und Abstimmung der Arbeiten mit Fachabteilungen

Deine Qualifikation

  • Interesse an sicherheitskritischen Funktionen im Bereich Automotive/Luft- und Raumfahrt/ Eisenbahntechnik
  • Studium der Ingenieurwissenschaften oder äquivalente Erfahrung in Mechatronik, Elektrotechnik o. ä.
  • Fähigkeit zur Analyse komplexer technischer Systeme
  • gute Kommunikations- und Moderationsfähigkeiten
  • Programmierkenntnisse und/oder Testerfahrungen sind von Vorteil
  • praxiserprobte Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind von Vorteil
  • Deutsch fließend (C1 oder besser in Wort und Schrift)
  • erste Prozesskenntnisse gemäß IEC 61508, ISO 26262, EN 50126 oder vergleichbaren Normen wünschenswert

Was wir dir bieten

  • Interessante Projekte in einem technologisch attraktiven Umfeld
  • Spannende Themen und eine offene, freundliche und kollegiale Atmosphäre
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, flache Hierarchie, tolle Entwicklungschancen
  • Ein engagiertes Team mit stets offenen Türen
  • Obstkorb sowie Kaffee und Wasser satt
  • Regelmäßige Teamevents mit Spiel, Sport und Spaß
  • Viele nette Kolleginnen und Kollegen aus aller Welt
Hier Bewerben

Für die Eingabe Ihrer Bewerbung werden Sie auf das gemeinsame Bewerbungsportal der FEV umgeleitet.

14-182_FuSi_01_00_

Initiativbewerbung

Hast du in unseren aktuellen Stellenangeboten nicht die passende Position gefunden? Dann bewirb dich doch initiativ. Schick uns deine aussagekräftigen Unterlagen mit deinem Profil und teil uns deine Vorstellung mit.

Hier Bewerben

Zur Eingabe deiner Bewerbung wirst du auf das gemeinsame Portal der FEV weitergeleitet.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Lust auf den etamax-Spirit? Dann bewirb dich als

Java-Entwickler*in (m/w/d)

(Ref eta_20-212) Standort: Braunschweig, ab sofort

Deine Aufgaben

  • Entwicklung und Weiterentwicklung einer Client-Server-Anwendung auf Java-Basis
  • Entwicklung und Weiterentwicklung von Swing-basierten Desktopapplikationen
  • Definieren von Schnittstellen zur Integration von diversen Subsystemen
  • Analyse und Behebung von komplexen Fehlern
  • Erstellen von Software-Designs
  • Erstellen von Unit-Tests für Regressionstests

Deine Qualifikation

  • Java (Niveau „sehr gut“)
  • C++ (wünschenswert)
  • Objektorientierte Programmierung
  • Erfahrung mit Linux
  • Software-Entwicklung
  • Aviation wünschenswert
  • Gute Kommunikationsfähigkeit
  • Passion für Qualität
  • Teamfähigkeit
  • Gute Analysefähigkeiten
  • Mehrjährige Berufserfahrung
  • Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift (min. B2)
  • Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (min. C1)

Was wir dir bieten

  • Interessante Projekte in einem technologisch attraktiven Umfeld
  • Spannende Themen und eine offene, freundliche und kollegiale Atmosphäre
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, flache Hierarchie, tolle Entwicklungschancen
  • Ein engagiertes Team mit stets offenen Türen
  • Obstkorb sowie Kaffee und Wasser satt
  • Regelmäßige Teamevents mit Spiel, Sport und Spaß
  • Viele nette Kolleginnen und Kollegen aus aller Welt
Hier Bewerben

Für die Eingabe Ihrer Bewerbung werden Sie auf das gemeinsame Bewerbungsportal der FEV umgeleitet.

20-212_Java Entwickler

Lust auf den etamax-Spirit? Dann bewirb dich als

Safetyingenieur Railway (m/w/d)

(Ref eta_F-BS-216) Standort: Braunschweig, München, Zittau, ab sofort

Deine Aufgaben

  • Analyse und Verifikation von Systemanforderungen und Systemschnittstellendefinitionen
  • Begleiten der Systementwicklung: Vom Requirements Engineering bis zur Zulassung
  • Koordination und Abstimmung der Arbeiten mit Fachabteilungen und externen Ansprechpartnern
  • Teilnahme an und Durchführung von GuRs, FMEAs und FMECAs
  • Review von Testfällen und von Testreports
  • Kenntnisse im Bereich Funktionale Sicherheit im Eisenbahnbereich nötig

Deine Qualifikation

  • Studium der Ingenieurwissenschaften
  • Interesse an sicherheitskritischen Funktionen im Bereich Eisenbahntechnik
  • Fähigkeit zur Analyse komplexer technischer Systeme und Zusammenhänge
  • Sicherer Umgang mit prozessbegleitender Dokumentation und Nachweisführung
  • Prozesskenntnisse gemäß EN 5012x oder vergleichbaren Normen wünschenswert
  • Programmierkenntnisse und Erfahrungen mit hardwarenahen Testumgebungen sind von Vorteil
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Was wir dir bieten

  • Interessante Projekte in einem technologisch attraktiven Umfeld
  • Spannende Themen und eine offene, freundliche und kollegiale Atmosphäre
  • Aktive Übernahme von Projektverantwortung
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, flache Hierarchie, ausgezeichnete Entwicklungschancen
  • Ein engagiertes Team mit stets offenen Türen
  • Obstkorb sowie Kaffee und Wasser satt
  • Regelmäßige Teamevents mit Spiel, Sport und Spaß
  • Viele nette Kolleginnen und Kollegen aus aller Welt
Hier Bewerben

Für die Eingabe Ihrer Bewerbung werden Sie auf das gemeinsame Bewerbungsportal der FEV umgeleitet.

F-BS_216_Safetyingenieur_Railway

Lust auf den etamax-Spirit? Dann bewirb dich als

Systemingenieur Prozesse (m/w/d)

(Ref eta_S-BS-220) Standort: Braunschweig, Darmstadt, Zittau, ab sofort

Deine Aufgaben

  • Systems Engineering in Mobilitätsprojekten
  • Aufstellen von Anforderungen auf verschiedenen Ebenen im Softwareentwicklungsprozess
  • Analyse und Verifikation von Systemanforderungen und Systemschnittstellendefinitionen
  • Aufstellen, darstellen und nachverfolgen der Entwicklungsprozesse
  • Darstellen von Abläufen in UML Diagrammen – insbesondere Flowcharts
  • Definition des agilen Vorgehens und Methoden im Softwarelebenszyklus
  • Kommunikation mit und Präsentation vor Kunden

Deine Qualifikation

  • Studium der Ingenieurwissenschaften
  • Erfahrung im Anforderungsmanagement (idealerweise IREB zertifiziert)
  • Relevante Erfahrung im Systems Engineering und Softwareentwicklungsprozessen
  • Von Vorteil sind Erfahrungen mit Agilen Methoden und Vorgehensmodellen
  • Projekterfahrung mit UML insbesondere Flowchart Diagrammen und zugehörigen Tools
  • Sehr gute Sprachkenntnisse (Deutsch und Englisch) und Kommunikationsfähigkeit
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Selbstbewusstes, pro-aktives und kundenorientiertes Auftreten

Was wir dir bieten

  • Interessante Projekte in einem technologisch attraktiven Umfeld
  • Spannende Themen und eine offene, freundliche und kollegiale Atmosphäre
  • Aktive Übernahme von Projektverantwortung
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, flache Hierarchie, ausgezeichnete Entwicklungschancen
  • Ein engagiertes Team mit stets offenen Türen
  • Obstkorb sowie Kaffee und Wasser satt
  • Regelmäßige Teamevents mit Spiel, Sport und Spaß
  • Viele nette Kolleginnen und Kollegen aus aller Welt
Hier Bewerben

Für die Eingabe Ihrer Bewerbung werden Sie auf das gemeinsame Bewerbungsportal der FEV umgeleitet.

S-BS_220_Systemingenieur_Prozesse

Lust auf den etamax-Spirit? Dann bewirb dich als

Senior Engineer Funktionale Sicherheit (m/w/d)

(Ref eta_FuSi-219) Standort: Braunschweig, Zittau, ab sofort

Deine Aufgaben

  • Koordination und Sicherheitsverantwortung in komplexen FuSi Projekten verschiedener Domänen (Functional Safety Management)
  • Anleitung und Mentoring der FuSi Systemingenieure bei komplexen Problemstellungen
  • Functional Safety Consulting (intern und extern)
  • Safety Assessment und Review-Tätigkeiten
  • Expertenaustausch im weltweiten FuSi-Netzwerk
  • Unterstützung der Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen zur FuSi bei etamax
  • Unterstützung der Akquise-Prozesse für FuSi Projekte
  • Durchführung von Anforderungsworkshops, GuR, FTA, FMEA und FMECA

Deine Qualifikation

  • Studium der Ingenieurwissenschaften (Maschinenbau, Elektrotechnik, Luft- und Raumfahrttechnik, o. Ä.)
  • Langjährige Berufserfahrung im Themengebiet der Funktionalen Sicherheit
  • Fähigkeit zur Analyse und Vermittlung komplexer technischer Systeme und Zusammenhänge
  • Sehr gute Kommunikations- u. Moderationsfähigkeiten
  • Prozesskenntnisse gemäß IEC 61508, ISO 26262, EN 50126 oder vergleichbarer Normen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (min. B2)
  • Domänenübergreifendes Wissen wünschenswert (Luftfahrt / Eisenbahntechnik / Automotive)
  • Erforderlich: Führerschein Klasse B

Was wir dir bieten

  • Interessante Projekte in einem technologisch attraktiven Umfeld
  • Spannende Themen und eine offene, freundliche und kollegiale Atmosphäre
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, flache Hierarchie, tolle Entwicklungschancen
  • Erfahrungsaustausch im weltweiten FuSi-Netzwerk sowie auf Veranstaltungen und Konferenzen
  • Ein engagiertes und wissbegieriges Team
  • Obstkorb sowie Kaffee und Wasser satt
  • Regelmäßige Teamevents mit Spiel, Sport und Spaß
  • Viele nette Kolleginnen und Kollegen aus aller Welt
  • Regelmäßige interne wie externe fachliche Weiterbildungen
Hier Bewerben

Für die Eingabe Ihrer Bewerbung werden Sie auf das gemeinsame Bewerbungsportal der FEV umgeleitet.

eta_FuSi-219_Senior Engineer FuSi

Lust auf den etamax-Spirit? Dann bewirb dich als

Testingenieur Railway (m/w/d)

(Ref eta_11-218) Standort: Braunschweig, ab sofort

Deine Aufgaben

  • Erstellung und Modifikation von funktionalen Testfällen auf Basis von Systemspezifikationen
  • Durchführung von Labortests
  • Aufbau und Modifikation von Testumgebungen
  • Einbindung der Testergebnisse in den Änderungs- und Entwurfsprozess

Deine Qualifikation

  • ISTQB Certified Tester oder entsprechende mehrjährige Praxiserfahrung
  • Erfahrung in der Eisenbahntechnik
  • Kenntnisse in MS Office mit exzellenten Kenntnissen in MS Excel
  • Erfahrung mit Python
  • Projekterfahrung mit Softwaretests
  • Kenntnisse in EN 50128 / EN 50657
  • Erfahrung mit ClearCase
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (min. B2)
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse (min. B1)
  • Von Vorteil sind Französischkenntnisse

Was wir dir bieten

  • Interessante Projekte in einem technologisch attraktiven Umfeld
  • Spannende Themen und eine offene, freundliche und kollegiale Atmosphäre
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, flache Hierarchie, tolle Entwicklungschancen
  • Ein engagiertes Team mit stets offenen Türen
  • Obstkorb sowie Kaffee und Wasser satt
  • Regelmäßige Teamevents mit Spiel, Sport und Spaß
  • Viele nette Kolleginnen und Kollegen aus aller Welt
  • Regelmäßige interne wie externe fachliche Weiterbildungen
Hier Bewerben

Für die Eingabe Ihrer Bewerbung werden Sie auf das gemeinsame Bewerbungsportal der FEV umgeleitet.

11-218_Testingenieur Railway

Lust auf den etamax-Spirit? Dann bewirb dich als

Systemingenieur Funktionale Sicherheit (m/w/d)

(Ref FuSi_217) Standort: Braunschweig, München, Zittau, ab sofort

Deine Aufgaben

  • Sicherheitsverantwortung im Entwicklungsprozess (Functional Safety Engineering / Functional Safety Management)
  • Analyse und Verifikation von Systemanforderungen und Systemschnittstellendefinitionen
  • Requirements Engineering entlang des Entwicklungsprozesses
  • Verification und Confirmation-Reviews im gesamten Sicherheitslebenszyklus
  • Koordination und Abstimmung der Arbeiten mit Fachabteilungen und externen Ansprechpartnern
  • Durchführung von Anforderungsworkshops, GuR, FTA, FMEA und FMECA
  • Begleiten der Systementwicklung bis zur Markteinführung/Zulassung

Deine Qualifikation

  • Studium der Ingenieurwissenschaften (Wirtschafts-ingenieurwesen, Fahrzeugtechnik, Luft- und Raumfahrttechnik, Elektrotechnik, o. Ä.)
  • Berufserfahrung wünschenswert
  • Fähigkeit zur Analyse komplexer technischer Systeme und Zusammenhänge
  • Sehr gute Kommunikations- u. Moderationsfähigkeiten
  • Sicherer Umgang mit prozessbegleitender Dokumentation und Nachweisführung
  • Interesse an sicherheitskritischen Funktionen im Bereich Luftfahrt/Raumfahrt/Eisenbahntechnik/ Automotive
  • Prozesskenntnisse gemäß IEC 61508, ISO 26262, EN 50126 oder vergleichbarer Normen
  • Programmierkenntnisse und Erfahrungen mit hardwarenahen Testumgebungen sind von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (min. B2)
  • Erforderlich: Führerscheinklasse B

Was wir dir bieten

  • Interessante Projekte in einem technologisch attraktiven Umfeld
  • Spannende Themen und eine offene, freundliche und kollegiale Atmosphäre
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, flache Hierarchie, tolle Entwicklungschancen
  • Erfahrungsaustausch im weltweiten FuSi-Netzwerk
  • Ein engagiertes Team mit stets offenen Türen
  • Obstkorb sowie Kaffee und Wasser satt
  • Regelmäßige Teamevents mit Spiel, Sport und Spaß
  • Viele nette Kolleginnen und Kollegen aus aller Welt
  • Regelmäßige interne wie externe fachliche Weiterbildungen
Hier Bewerben

Für die Eingabe Ihrer Bewerbung werden Sie auf das gemeinsame Bewerbungsportal der FEV umgeleitet.

Systemingenieur FuSi_217

Lust auf den etamax-Spirit? Dann bewirb dich als

IT-Administrator*in Infrastruktur (m/w/d)

(eta_Ref 91-213) Standort: Braunschweig ab sofort

Deine Aufgaben

  • Server- und Anwendungsadministration unter Windows und Linux
  • Pflege, Wartung und Optimierung der IT-Infrastruktur
  • Dokumentation von Infrastruktur, Systemkonfiguration und Änderungen
  • Ausbau und Entwicklung von Backup-Strategien (Server, Cloud etc.)
  • Unterstützung bei regelmäßigen Zertifizierungen (TISAX / ISO)
  • Inventarisierung
  • IT Helpdesk Support

Deine Qualifikation

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum*zur Fachinformatiker*in oder auf das Aufgabengebiet bezogene gleichwertige, nachweisbare Fähigkeiten und Erfahrungen
  • Sehr gute Kenntnisse in mindestens zwei der folgenden Themengebiete:
    • Microsoft Active-Directory und AAD (Hybrid-Szenario)
    • Erstellen von Scripten zur Automatisierung mittels PowerShell
    • VMware vSphere / Proxmox VE
    • Microsoft PKI / CA, Intune
    • Administration von Linux- und Windows-Servern
  • Wünschenswert wären Kenntnisse in:
    • Atlassian Confluence / Jira
    • Kaspersky Security Center
    • Microsoft
      • SCCM, WSUS, WDS
      • M365 Administration
    • Extreme Networks Adminstration
    • Watchguard Firewall Administration
  • Teamfähigkeit
  • Passion für Sicherheit (Security)
  • Englisch fließend (B2 oder besser in Wort und Schrift)
  • Deutsch fließend (C1 oder besser in Wort und Schrift)
  • Führerschein Klasse B

Was wir Dir bieten

  • Interessante Projekte in einem technologisch attraktiven Umfeld
  • Spannende Themen und eine offene, freundliche und kollegiale Atmosphäre
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, flache Hierarchie, tolle Entwicklungschancen
  • Ein engagiertes Team mit stets offenen Türen
  • Obstkorb sowie Kaffee und Wasser satt
  • Regelmäßige Teamevents mit Spiel, Sport und Spaß
  • Viele nette Kolleginnen und Kollegen aus aller Welt

Wir freuen uns über die Zusendung deiner kompletten Bewerbungsunterlagen inklusive Anschreiben.

Hier Bewerben

Für die Eingabe deiner Bewerbung wirst du auf das gemeinsame Bewerbungsportal der FEV umgeleitet.

91_213_IT-Administrator_Infrastruktur

Lust auf den etamax-Spirit? Dann bewirb dich als

Sicherheits-Ing. Funktionale Sicherheit

(Ref eta_14-182) Standort: Zittau, ab sofort

Deine Aufgaben

  • Unterstützung des Sicherheitsverantwortlichen im Entwicklungsprozess
  • Mitarbeit bei der Entwicklung von Sicherheitskonzepten und Sicherheitsnachweisen
  • Pflege und Verfolgung der Sicherheitsanforderungen, auch an Schnittstellen zu Lieferanten
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Sicherheitsanalysen (HARA, FMEA und FMECA) im Bereich Automotive, Bahntechnik, Luft- und Raumfahrt
  • Review von Testfällen und Bewertung der Testergebnisse (Komponententest, HIL-Test, Fahrzeugtest)
  • Unterstützung bei der Koordination und Abstimmung der Arbeiten mit Fachabteilungen

Deine Qualifikation

  • Interesse an sicherheitskritischen Funktionen im Bereich Automotive/Luft- und Raumfahrt/ Eisenbahntechnik
  • Studium der Ingenieurwissenschaften oder äquivalente Erfahrung in Mechatronik, Elektrotechnik o. ä.
  • Fähigkeit zur Analyse komplexer technischer Systeme
  • gute Kommunikations- und Moderationsfähigkeiten
  • Programmierkenntnisse und/oder Testerfahrungen sind von Vorteil
  • praxiserprobte Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind von Vorteil
  • Deutsch fließend (C1 oder besser in Wort und Schrift)
  • erste Prozesskenntnisse gemäß IEC 61508, ISO 26262, EN 50126 oder vergleichbaren Normen wünschenswert

Was wir dir bieten

  • Interessante Projekte in einem technologisch attraktiven Umfeld
  • Spannende Themen und eine offene, freundliche und kollegiale Atmosphäre
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, flache Hierarchie, tolle Entwicklungschancen
  • Ein engagiertes Team mit stets offenen Türen
  • Obstkorb sowie Kaffee und Wasser satt
  • Regelmäßige Teamevents mit Spiel, Sport und Spaß
  • Viele nette Kolleginnen und Kollegen aus aller Welt
Hier Bewerben

Für die Eingabe Ihrer Bewerbung werden Sie auf das gemeinsame Bewerbungsportal der FEV umgeleitet.

14-182_FuSi_01_00_

Initiativbewerbung

Hast du in unseren aktuellen Stellenangeboten nicht die passende Position gefunden? Dann bewirb dich doch initiativ. Schick uns deine aussagekräftigen Unterlagen mit deinem Profil und teil uns deine Vorstellung mit.

Hier Bewerben

Zur Eingabe deiner Bewerbung wirst du auf das gemeinsame Portal der FEV weitergeleitet.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!