Stellenangebote

Weiterer Slogan der etamax Space

Was wir tun – und warum

etamax space ist ein wachsendes Technologieunternehmen und dafür brauchen wir dich! Unser Business sind sicherheitskritische Software und Systeme, die wir von A wie Anforderungsmanagement bis Z wie Zertifizierung bearbeiten. Zu unseren Kunden zählen führende Unternehmen der Luft- und Raumfahrt, der Verkehrstechnik und der Automobilbranche. Arbeite gemeinsam mit uns an Projekten, die bewegen!

Was wir tun – und warum

etamax space ist ein wachsendes Technologieunternehmen und dafür brauchen wir dich! Unser Business sind sicherheitskritische Software und Systeme, die wir von A wie Anforderungsmanagement bis Z wie Zertifizierung bearbeiten. Zu unseren Kunden zählen führende Unternehmen der Luft- und Raumfahrt, der Verkehrstechnik und der Automobilbranche. Arbeite gemeinsam mit uns an Projekten, die bewegen!

Logo der etamax Space

Lust auf den etamax-Spirit? Dann bewirb dich als

Systemingenieur Funktionale Sicherheit

(eta_Ref 14-206) Standort: Braunschweig, München, Zittau, ab sofort

Deine Aufgaben

  • Analyse und Verifikation von Systemanforderungen und Systemschnittstellendefinitionen
  • Requirements Engineering entlang des Entwicklungsprozesses
  • Review von Testfällen und von Testergebnissen (Komponententest, HIL-Test, Fahrzeugtest)
  • Koordination und Abstimmung der Arbeiten mit Fachabteilungen und externen Ansprechpartnern
  • Durchführung von Anforderungsworkshops, GuR, FMEA und FMECA
  • Begleiten der Systementwicklung bis zur Markteinführung/Zulassung

Deine Qualifikation

  • Studium der Ingenieurwissenschaften (Wirtschafts-ingenieurwesen, Fahrzeugtechnik, Luft- und Raumfahrttechnik, Elektrotechnik, o. Ä.)
  • Erste Berufserfahrung wünschenswert
  • Fähigkeit zur Analyse komplexer technischer Systeme und Zusammenhänge
  • Sehr gute Kommunikations- u. Moderationsfähigkeiten
  • Sicherer Umgang mit prozessbegleitender Dokumentation und Nachweisführung
  • Interesse an sicherheitskritischen Funktionen im Bereich Luftfahrt/Raumfahrt/Eisenbahntechnik/ Automotive
  • Erste Prozesskenntnisse gemäß IEC 61508, ISO 26262, EN 50126 oder vergleichbaren Normen
  • Programmierkenntnisse und Erfahrungen mit hardwarenahen Testumgebungen sind von Vorteil
  • Praxiserprobte Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Deutschkenntnisse auf Niveau B2
  • Erforderlich: Führerscheinklasse B

Was wir dir bieten

  • Interessante Projekte in einem technologisch attraktiven Umfeld
  • Spannende Themen und eine offene, freundliche und kollegiale Atmosphäre
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, flache Hierarchie, tolle Entwicklungschancen
  • Ein engagiertes Team mit stets offenen Türen
  • Obstkorb sowie Kaffee und Wasser satt
  • Regelmäßige Teamevents mit Spiel, Sport und Spaß
  • Viele nette Kolleginnen und Kollegen aus aller Welt
Hier Bewerben

Für die Eingabe deiner Bewerbung wirst du auf das gemeinsame Bewerbungsportal der FEV umgeleitet.

14-206_Systemingenieur.pdf

Lust auf den etamax-Spirit? Dann bewirb dich als

Testingenieur

(eta_Ref 11-201) Standort: Braunschweig,  ab sofort

Deine Aufgaben

  • Erstellung und Modifikation von funktionalen Testfällen auf Basis von Systemspezifikationen
  • Durchführung von Labortests
  • Aufbau und Modifikation von Testumgebungen
  • Einbindung der Testergebnisse in den Änderungs- und Entwurfsprozess

Dein Profil

  • ISTQB Certified Tester oder entsprechende mehrjährige Praxiserfahrung
  • Erfahrung in der Eisenbahntechnik
  • Kenntnisse in MS Office mit exzellenten Kenntnissen in MS Excel
  • Erfahrung mit SysML
  • Erfahrung mit Python
  • Projekterfahrung mit Softwaretests
  • Kenntnisse in EN 50128
  • Erfahrung mit ClearCase
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (min. B2)
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse (min. B1)
  • Von Vorteil sind Französischkenntnisse

Was wir dir bieten

  • Interessante Projekte in einem technologisch attraktiven Umfeld
  • Spannende Themen und eine offene, freundliche und kollegiale Atmosphäre
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, flache Hierarchie, tolle Entwicklungschancen
  • Ein engagiertes Team mit stets offenen Türen
  • Obstkorb sowie Kaffee und Wasser satt
  • Regelmäßige Teamevents mit Spiel, Sport und Spaß
  • Viele nette Kolleginnen und Kollegen aus aller Welt
Hier Bewerben

Für die Eingabe deiner Bewerbung wirst du auf das gemeinsame Bewerbungsportal der FEV umgeleitet.

11-201_Testingenieur.pdf

Lust auf den etamax-Spirit? Dann bewirb dich als

System-Validierer

(eta_Ref 11-200) Standort: Braunschweig, ab sofort

Deine Aufgaben

  • Erstellung und Durchführung von Typtests
  • Review und Verifikation von Systemdokumentation
  • Validierungsplanung
  • Unterstützung im Zulassungsprozess

Deine Qualifikation

  • Ingenieurstudium (Elektrotechnik oder Informatik) oder entsprechende Berufserfahrung als Typtester
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in Funktions- und Zugtests
  • Erfahrung in der Eisenbahntechnik
  • Kenntnisse in MS Office
  • Projekterfahrung im Systems Engineering
  • Kenntnisse in EN 50126 ff., EN 50657 und Erfahrung oder Zertifizierung nach DIN VDE 0105-100
  • Erfahrung mit ClearCase
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (min. B2)
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse (min. B1)
  • Reisebereitschaft

Von Vorteil sind:

  • Kenntnisse in der E3-Stromlaufplanung
  • Kentnisse in DOORS

Was wir dir bieten

  • Interessante Projekte in einem technologisch attraktiven Umfeld
  • Spannende Themen und eine offene, freundliche und kollegiale Atmosphäre
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, flache Hierarchie, tolle Entwicklungschancen
  • Ein engagiertes Team mit stets offenen Türen
  • Obstkorb sowie Kaffee und Wasser satt
  • Regelmäßige Teamevents mit Spiel, Sport und Spaß
  • Viele nette Kolleginnen und Kollegen aus aller Welt
Hier Bewerben

Für die Eingabe deiner Bewerbung wirst du auf das gemeinsame Bewerbungsportal der FEV umgeleitet.

11-200_System-Validierer.pdf

Lust auf den etamax-Spirit? Dann bewirb dich als

SPS-Programmierer

(eta_Ref 11-198) Standort: Braunschweig, ab sofort

Deine Aufgaben

  • Erstellung oder Anpassung von System- und Software-Spezifikationen
  • Software-Programmierung nach IEC 61131-3 (SPS)
  • Unterstützung bei der Inbetriebsetzung
  • Fehler- und Auswirkungsanalysen

Deine Qualifikation

  • Ingenieurstudium (Elektrotechnik oder Informatik) oder entsprechende Berufserfahrung in der SPS-Programmierung
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung
  • Erfahrung in der SPS-Programmierung
  • Erfahrung in der Eisenbahntechnik mit Schwerpunkt TCMS (Train Control and Monitoring System)
  • Kenntnisse in MS Office
  • Netzwerkkenntnisse (Ethernet, CAN, MVB)
  • Projekterfahrung im Systems Engineering
  • Kenntnisse in EN 50128
  • Erfahrung mit ClearCase und ClearQuest
  • Wünschenswert sind Kenntnisse in ControlBuild
  • Selbstständige Arbeitsweise, hohe Kommunikationsfähigkeit
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (min. B2) und verhandlungssichere Englischkenntnisse (min. B1)
  • Reisebereitschaft

Was wir dir bieten

  • Interessante Projekte in einem technologisch attraktiven Umfeld
  • Spannende Themen und eine offene, freundliche und kollegiale Atmosphäre
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, flache Hierarchie, tolle Entwicklungschancen
  • Ein engagiertes Team mit stets offenen Türen
  • Obstkorb sowie Kaffee und Wasser satt
  • Regelmäßige Teamevents mit Spiel, Sport und Spaß
  • Viele nette Kolleginnen und Kollegen aus aller Welt
Hier Bewerben

Für die Eingabe deiner Bewerbung wirst du auf das gemeinsame Bewerbungsportal der FEV umgeleitet.

11-198_SPS-Programmierer.pdf

Lust auf den etamax-Spirit? Dann bewirb dich als

Studentischer Mitarbeiter Funktionale Sicherheit/Safety

(Ref eta_14-194) Standort: Braunschweig, ab sofort

Deine Aufgaben

  • Anfertigen und Pflege von Vorlagen (deutsch, englisch)
  • Anfertigen und Pflege von Prozessbeschreibungen
  • Anfertingen und Pflege von Projektbeschreibungen
  • Zusammenstellung und Pflege der Tool Chain
  • Erarbeitung von Methodenwissen für Sicherheitsanalysen (HARA, FMEA, FTA, CCF, FMEDA etc.)

Deine Qualifikation

  • Interesse an sicherheitskritischen Funktionen im Bereich Luftfahrt/Raumfahrt/Eisenbahntechnik
  • begonnenes Studium der Ingenieurwissenschaften oder äquivalente Erfahrung in Mechatronik, Elektrotechnik o. ä.
  • Voraussetzung: Deutschkenntnisse mit dem Niveau B2 nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER)
  • praxiserprobte Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind von Vorteil
  • Fähigkeit zur Analyse komplexer technischer Systeme
  • gute Kommunikationsfähigkeiten
  • erste Prozesskenntnisse gemäß IEC 61508, ISO 26262, EN 50126 oder vergleichbarer Normen sind von Vorteil

Was wir dir bieten

  • Interessante Projekte in einem technologisch attraktiven Umfeld
  • Spannende Themen und eine offene, freundliche und kollegiale Atmosphäre
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, flache Hierarchie, tolle Entwicklungschancen
  • Ein engagiertes Team mit stets offenen Türen
  • Obstkorb sowie Kaffee und Wasser satt
  • Regelmäßige Teamevents mit Spiel, Sport und Spaß
  • Viele nette Kolleginnen und Kollegen aus aller Welt
Hier Bewerben

Für die Eingabe deiner Bewerbung wirst du auf das gemeinsame Bewerbungsportal der FEV umgeleitet.

14-194_Studentische_MA_FuSi.pdf

Lust auf den etamax-Spirit? Dann bewirb dich als

Systemingenieur für

Funktionale Sicherheit/Safety

(Ref eta_14-193) Standort: Braunschweig, ab sofort

Deine Aufgaben

  • Analyse und Verifikation von Systemanforderungen und Systemschnittstellendefinitionen
  • Requirements Engineering entlang des Entwicklungsprozesses
  • Review von Testfällen und von Testergebnissen (Komponententest, HIL-Test, Fahrzeugtest)
  • Koordination und Abstimmung der Arbeiten mit Fachabteilungen und externen Ansprechpartnern
  • Durchführung von Anforderungsworkshops, GuR, FMEA und FMECA
  • Begleiten der Systementwicklung bis zur Markteinführung/Zulassung

Deine Qualifikation

  • Studium der Ingenieurwissenschaften (Luft- und Raumfahrttechnik, Elektrotechnik, o. Ä.)
  • Erste Berufserfahrung wünschenswert
  • Fähigkeit zur Analyse komplexer technischer Systeme und Zusammenhänge
  • Sehr gute Kommunikations- und Moderationsfähigkeiten
  • Sicherer Umgang mit prozessbegleitender Dokumentation und Nachweisführung
  • Interesse an sicherheitskritischen Funktionen im Bereich Luftfahrt/Raumfahrt/Eisenbahntechnik/Automotive
  • Erste Prozesskenntnisse gemäß IEC 61508, ISO 26262, EN 50126 oder vergleichbaren Normen wünschenswert
  • Programmierkenntnisse und Erfahrungen mit hardwarenahen Testumgebungen sind von Vorteil
  • Praxiserprobte Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Deutschkenntnisse mit dem Niveau B2 nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER)

Was wir dir bieten

  • Interessante Projekte in einem technologisch attraktiven Umfeld
  • Spannende Themen und eine offene, freundliche und kollegiale Atmosphäre
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, flache Hierarchie, tolle Entwicklungschancen
  • Ein engagiertes Team mit stets offenen Türen
  • Obstkorb sowie Kaffee und Wasser satt
  • Regelmäßige Teamevents mit Spiel, Sport und Spaß
  • Viele nette Kolleginnen und Kollegen aus aller Welt
Hier Bewerben

Für die Eingabe deiner Bewerbung wirst du auf das gemeinsame Bewerbungsportal der FEV umgeleitet.

14-193_fusi_ingenieur.pdf

Lust auf den etamax-Spirit? Dann bewirb dich als

Systemingenieur

Funktionale Sicherheit

(Ref eta_14-191) München, ab sofort

Deine Aufgaben

  • Analyse und Verifikation von Systemanforderungen und Systemschnittstellendefinitionen
  • Requirements Engineering entlang des Entwicklungsprozesses
  • Review von Testfällen und von Testergebnissen (Komponententest, HIL-Test, Fahrzeugtest)
  • Koordination und Abstimmung der Arbeiten mit Fachabteilungen und externen Ansprechpartnern
  • Durchführung von Anforderungsworkshops, GuR, FMEA und FMECA
  • Begleiten der Systementwicklung bis zur Markteinführung/Zulassung

Deine Qualifikation

  • Studium der Ingenieurwissenschaften (Fahrzeugtechnik, Luft- und Raumfahrttechnik, Elektrotechnik, o. Ä.)
  • Erste Berufserfahrung wünschenswert
  • Fähigkeit zur Analyse komplexer technischer Systeme und Zusammenhänge
  • Sehr gute Kommunikations- und Moderationsfähigkeiten
  • Sicherer Umgang mit prozessbegleitender Dokumentation und Nachweisführung
  • Interesse an sicherheitskritischen Funktionen im Bereich Luftfahrt/Raumfahrt/Eisenbahntechnik/Automotive
  • Erste Prozesskenntnisse gemäß IEC 61508, ISO 26262, EN 50126 oder vergleichbaren Normen wünschenswert
  • Programmierkenntnisse und Erfahrungen mit hardwarenahen Testumgebungen sind von Vorteil
  • Praxiserprobte Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Was wir dir bieten

  • Interessante Projekte in einem technologisch attraktiven Umfeld
  • Spannende Themen und eine offene, freundliche und kollegiale Atmosphäre
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, flache Hierarchie, tolle Entwicklungschancen
  • Ein engagiertes Team mit stets offenen Türen
  • Obstkorb sowie Kaffee und Wasser satt
  • Regelmäßige Teamevents mit Spiel, Sport und Spaß
  • Viele nette Kolleginnen und Kollegen aus aller Welt
Hier Bewerben

Für die Eingabe Ihrer Bewerbung werden Sie auf das gemeinsame Bewerbungsportal der FEV umgeleitet.

eta_14-191_fusi_ingenieur.pdf

Lust auf den etamax-Spirit? Dann bewirb dich als

Studentische Hilfskraft

autonomes Fahren

(Ref eta_14-190) München, ab sofort

Deine Aufgaben

  • Recherche zu State-of-the-art-Technologien rund um autonomes Fahren
  • Unterstützung in Forschungsprojekten
  • Konzeptstudien mit einfachen Neuronalen Netzwerken
  • Erstellung von Konzepten zum Umgang mit Künstlicher Intelligenz
    und Funktionaler Sicherheit sowie Erarbeitung von V&V-Strategien

Deine Qualifikation

  • Fortgeschrittenes technisches Studium
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und eigenständige Arbeitsweise
  • Begeisterung für neue Technologien und autonomes Fahren
  • Kenntnisse in Desing und Implementierung Neuronaler Netzwerke
  • Sehr gute Englischkenntnisse

Was wir dir bieten

  • Interessante Projekte in einem technologisch attraktiven Umfeld
  • Spannende Themen und eine offene, freundliche und kollegiale Atmosphäre
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, flache Hierarchie, tolle Entwicklungschancen
  • Ein engagiertes Team mit stets offenen Türen
  • Obstkorb sowie Kaffee und Wasser satt
  • Regelmäßige Teamevents mit Spiel, Sport und Spaß
  • Viele nette Kolleginnen und Kollegen aus aller Welt
Hier Bewerben

Für die Eingabe deiner Bewerbung werden Sie auf das gemeinsame Bewerbungsportal der FEV umgeleitet.

eta_14-190_Studentische MA Autonomes Fahren.pdf

Lust auf den etamax-Spirit? Dann bewirb dich als

Junior Sicherheits-Ing.

Funktionale Sicherheit

(Ref eta_14-182) Standort: Zittau, ab sofort

Deine Aufgaben

  • Unterstützung des Sicherheitsverantwortlichen im Entwicklungsprozess
  • Mitarbeit bei der Entwicklung von Sicherheitskonzepten und Sicherheitsnachweisen
  • Pflege und Verfolgung der Sicherheitsanforderungen, auch an Schnittstellen zu Lieferanten
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Sicherheitsanalysen (HARA, FMEA und FMECA) im Bereich Automotive, Bahntechnik, Luft- und Raumfahrt
  • Review von Testfällen und Bewertung der Testergebnisse (Komponententest, HIL-Test, Fahrzeugtest)
  • Unterstützung bei der Koordination und Abstimmung der Arbeiten mit Fachabteilungen

Deine Qualifikation

  • Interesse an sicherheitskritischen Funktionen im Bereich Automotive/Luft- und Raumfahrt/ Eisenbahntechnik
  • Studium der Ingenieurwissenschaften oder äquivalente Erfahrung in Mechatronik, Elektrotechnik o. ä.
  • Fähigkeit zur Analyse komplexer technischer Systeme
  • gute Kommunikations- und Moderationsfähigkeiten
  • Programmierkenntnisse und/oder Testerfahrungen sind von Vorteil
  • praxiserprobte Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind von Vorteil
  • erste Prozesskenntnisse gemäß IEC 61508, ISO 26262, EN 50126 oder vergleichbaren Normen wünschenswert

Was wir dir bieten

  • Interessante Projekte in einem technologisch attraktiven Umfeld
  • Spannende Themen und eine offene, freundliche und kollegiale Atmosphäre
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, flache Hierarchie, tolle Entwicklungschancen
  • Ein engagiertes Team mit stets offenen Türen
  • Obstkorb sowie Kaffee und Wasser satt
  • Regelmäßige Teamevents mit Spiel, Sport und Spaß
  • Viele nette Kolleginnen und Kollegen aus aller Welt
Hier Bewerben

Für die Eingabe Ihrer Bewerbung werden Sie auf das gemeinsame Bewerbungsportal der FEV umgeleitet.

14-182_fusi_junior.pdf

Initiativbewerbung

Hast du in unseren aktuellen Stellenangeboten nicht die passende Position gefunden? Dann bewirb dich doch initiativ. Schick uns deine aussagekräftigen Unterlagen mit deinem Profil und teil uns deine Vorstellung mit.

Hier Bewerben

Zur Eingabe deiner Bewerbung wirst du auf das gemeinsame Portal der FEV weitergeleitet.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Lust auf den etamax-Spirit? Dann bewirb dich als

Systemingenieur Funktionale Sicherheit

(eta_Ref 14-206) Standort: Braunschweig, München, Zittau, ab sofort

Deine Aufgaben

  • Analyse und Verifikation von Systemanforderungen und Systemschnittstellendefinitionen
  • Requirements Engineering entlang des Entwicklungsprozesses
  • Review von Testfällen und von Testergebnissen (Komponententest, HIL-Test, Fahrzeugtest)
  • Koordination und Abstimmung der Arbeiten mit Fachabteilungen und externen Ansprechpartnern
  • Durchführung von Anforderungsworkshops, GuR, FMEA und FMECA
  • Begleiten der Systementwicklung bis zur Markteinführung/Zulassung

Deine Qualifikation

  • Studium der Ingenieurwissenschaften (Wirtschafts-ingenieurwesen, Fahrzeugtechnik, Luft- und Raumfahrttechnik, Elektrotechnik, o. Ä.)
  • Erste Berufserfahrung wünschenswert
  • Fähigkeit zur Analyse komplexer technischer Systeme und Zusammenhänge
  • Sehr gute Kommunikations- u. Moderationsfähigkeiten
  • Sicherer Umgang mit prozessbegleitender Dokumentation und Nachweisführung
  • Interesse an sicherheitskritischen Funktionen im Bereich Luftfahrt/Raumfahrt/Eisenbahntechnik/ Automotive
  • Erste Prozesskenntnisse gemäß IEC 61508, ISO 26262, EN 50126 oder vergleichbaren Normen
  • Programmierkenntnisse und Erfahrungen mit hardwarenahen Testumgebungen sind von Vorteil
  • Praxiserprobte Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Deutschkenntnisse auf Niveau B2
  • Erforderlich: Führerscheinklasse B

Was wir dir bieten

  • Interessante Projekte in einem technologisch attraktiven Umfeld
  • Spannende Themen und eine offene, freundliche und kollegiale Atmosphäre
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, flache Hierarchie, tolle Entwicklungschancen
  • Ein engagiertes Team mit stets offenen Türen
  • Obstkorb sowie Kaffee und Wasser satt
  • Regelmäßige Teamevents mit Spiel, Sport und Spaß
  • Viele nette Kolleginnen und Kollegen aus aller Welt
Hier Bewerben

Für die Eingabe deiner Bewerbung wirst du auf das gemeinsame Bewerbungsportal der FEV umgeleitet.

14-206_Systemingenieur.pdf

Lust auf den etamax-Spirit? Dann bewirb dich als

Testingenieur

(eta_Ref 11-201) Standort: Braunschweig, ab sofort

Deine Aufgaben

  • Erstellung und Modifikation von funktionalen Testfällen auf Basis von Systemspezifikationen
  • Durchführung von Labortests
  • Aufbau und Modifikation von Testumgebungen
  • Einbindung der Testergebnisse in den Änderungs- und Entwurfsprozess

Dein Profil

  • ISTQB Certified Tester oder entsprechende mehrjährige Praxiserfahrung
  • Erfahrung in der Eisenbahntechnik
  • Kenntnisse in MS Office mit exzellenten Kenntnissen in MS Excel
  • Erfahrung mit SysML
  • Erfahrung mit Python
  • Projekterfahrung mit Softwaretests
  • Kenntnisse in EN 50128
  • Erfahrung mit ClearCase
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (min. B2)
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse (min. B1)
  • Von Vorteil sind Französischkenntnisse

Was wir dir bieten

  • Interessante Projekte in einem technologisch attraktiven Umfeld
  • Spannende Themen und eine offene, freundliche und kollegiale Atmosphäre
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, flache Hierarchie, tolle Entwicklungschancen
  • Ein engagiertes Team mit stets offenen Türen
  • Obstkorb sowie Kaffee und Wasser satt
  • Regelmäßige Teamevents mit Spiel, Sport und Spaß
  • Viele nette Kolleginnen und Kollegen aus aller Welt
Hier Bewerben

Für die Eingabe deiner Bewerbung wirst du auf das gemeinsame Bewerbungsportal der FEV umgeleitet.

11-201_Testingenieur.pdf

Lust auf den etamax-Spirit? Dann bewirb dich als

System-Validierer

(eta_Ref 11-200) Standort: Braunschweig, ab sofort

Deine Aufgaben

  • Erstellung und Durchführung von Typtests
  • Review und Verifikation von Systemdokumentation
  • Validierungsplanung
  • Unterstützung im Zulassungsprozess

Deine Qualifikation

  • Ingenieurstudium (Elektrotechnik oder Informatik) oder entsprechende Berufserfahrung als Typtester
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in Funktions- und Zugtests
  • Erfahrung in der Eisenbahntechnik
  • Kenntnisse in MS Office
  • Projekterfahrung im Systems Engineering
  • Kenntnisse in EN 50126 ff., EN 50657 und Erfahrung oder Zertifizierung nach DIN VDE 0105-100
  • Erfahrung mit ClearCase
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (min. B2)
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse (min. B1)
  • Reisebereitschaft

Von Vorteil sind:

  • Kenntnisse in der E3-Stromlaufplanung
  • Kentnisse in DOORS

Was wir dir bieten

  • Interessante Projekte in einem technologisch attraktiven Umfeld
  • Spannende Themen und eine offene, freundliche und kollegiale Atmosphäre
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, flache Hierarchie, tolle Entwicklungschancen
  • Ein engagiertes Team mit stets offenen Türen
  • Obstkorb sowie Kaffee und Wasser satt
  • Regelmäßige Teamevents mit Spiel, Sport und Spaß
  • Viele nette Kolleginnen und Kollegen aus aller Welt
Hier Bewerben

Für die Eingabe deiner Bewerbung wirst du auf das gemeinsame Bewerbungsportal der FEV umgeleitet.

11-200_System-Validierer.pdf

Lust auf den etamax-Spirit? Dann bewirb dich als

SPS-Programmierer

(eta_Ref 11-198) Standort: Braunschweig, ab sofort

Deine Aufgaben

  • Erstellung oder Anpassung von System- und Software-Spezifikationen
  • Software-Programmierung nach IEC 61131-3 (SPS)
  • Unterstützung bei der Inbetriebsetzung
  • Fehler- und Auswirkungsanalysen

Deine Qualifikation

  • Ingenieurstudium (Elektrotechnik oder Informatik) oder entsprechende Berufserfahrung in der SPS-Programmierung
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung
  • Erfahrung in der SPS-Programmierung
  • Erfahrung in der Eisenbahntechnik mit Schwerpunkt TCMS (Train Control and Monitoring System)
  • Kenntnisse in MS Office
  • Netzwerkkenntnisse (Ethernet, CAN, MVB)
  • Projekterfahrung im Systems Engineering
  • Kenntnisse in EN 50128
  • Erfahrung mit ClearCase und ClearQuest
  • Wünschenswert sind Kenntnisse in ControlBuild
  • Selbstständige Arbeitsweise, hohe Kommunikationsfähigkeit
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (min. B2) und verhandlungssichere Englischkenntnisse (min. B1)
  • Reisebereitschaft

Was wir dir bieten

  • Interessante Projekte in einem technologisch attraktiven Umfeld
  • Spannende Themen und eine offene, freundliche und kollegiale Atmosphäre
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, flache Hierarchie, tolle Entwicklungschancen
  • Ein engagiertes Team mit stets offenen Türen
  • Obstkorb sowie Kaffee und Wasser satt
  • Regelmäßige Teamevents mit Spiel, Sport und Spaß
  • Viele nette Kolleginnen und Kollegen aus aller Welt
Hier Bewerben

Für die Eingabe deiner Bewerbung wirst du auf das gemeinsame Bewerbungsportal der FEV umgeleitet.

11-198_SPS-Programmierer.pdf

Lust auf den etamax-Spirit? Dann bewirb dich als

Studentischer Mitarbeiter Funktionale Sicherheit/Safety

(Ref eta_14-194) Standort: Braunschweig, ab sofort

Deine Aufgaben

  • Anfertigen und Pflege von Vorlagen (deutsch, englisch)
  • Anfertigen und Pflege von Prozessbeschreibungen
  • Anfertingen und Pflege von Projektbeschreibungen
  • Zusammenstellung und Pflege der Tool Chain
  • Erarbeitung von Methodenwissen für Sicherheitsanalysen (HARA, FMEA, FTA, CCF, FMEDA etc.)

Deine Qualifikation

  • Interesse an sicherheitskritischen Funktionen im Bereich Luftfahrt/Raumfahrt/Eisenbahntechnik
  • begonnenes Studium der Ingenieurwissenschaften oder äquivalente Erfahrung in Mechatronik, Elektrotechnik o. ä.
  • Voraussetzung: Deutschkenntnisse mit dem Niveau B2 nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER)
  • praxiserprobte Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind von Vorteil
  • Fähigkeit zur Analyse komplexer technischer Systeme
  • gute Kommunikationsfähigkeiten
  • erste Prozesskenntnisse gemäß IEC 61508, ISO 26262, EN 50126 oder vergleichbarer Normen sind von Vorteil

Was wir dir bieten

  • Interessante Projekte in einem technologisch attraktiven Umfeld
  • Spannende Themen und eine offene, freundliche und kollegiale Atmosphäre
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, flache Hierarchie, tolle Entwicklungschancen
  • Ein engagiertes Team mit stets offenen Türen
  • Obstkorb sowie Kaffee und Wasser satt
  • Regelmäßige Teamevents mit Spiel, Sport und Spaß
  • Viele nette Kolleginnen und Kollegen aus aller Welt
Hier Bewerben

Für die Eingabe deiner Bewerbung wirst du auf das gemeinsame Bewerbungsportal der FEV umgeleitet.

14-194_Studentische_MA_FuSi.pdf

Lust auf den etamax-Spirit? Dann bewirb dich als

Systemingenieur für

Funktionale Sicherheit/Safety

(Ref eta_14-193) Standort: Braunschweig, ab sofort

Deine Aufgaben

  • Analyse und Verifikation von Systemanforderungen und Systemschnittstellendefinitionen
  • Requirements Engineering entlang des Entwicklungsprozesses
  • Review von Testfällen und von Testergebnissen (Komponententest, HIL-Test, Fahrzeugtest)
  • Koordination und Abstimmung der Arbeiten mit Fachabteilungen und externen Ansprechpartnern
  • Durchführung von Anforderungsworkshops, GuR, FMEA und FMECA
  • Begleiten der Systementwicklung bis zur Markteinführung/Zulassung

Deine Qualifikation

  • Studium der Ingenieurwissenschaften (Luft- und Raumfahrttechnik, Elektrotechnik, o. Ä.)
  • Erste Berufserfahrung wünschenswert
  • Fähigkeit zur Analyse komplexer technischer Systeme und Zusammenhänge
  • Sehr gute Kommunikations- und Moderationsfähigkeiten
  • Sicherer Umgang mit prozessbegleitender Dokumentation und Nachweisführung
  • Interesse an sicherheitskritischen Funktionen im Bereich Luftfahrt/Raumfahrt/Eisenbahntechnik/Automotive
  • Erste Prozesskenntnisse gemäß IEC 61508, ISO 26262, EN 50126 oder vergleichbaren Normen wünschenswert
  • Programmierkenntnisse und Erfahrungen mit hardwarenahen Testumgebungen sind von Vorteil
  • Praxiserprobte Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Deutschkenntnisse mit dem Niveau B2 nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER)

Was wir dir bieten

  • Interessante Projekte in einem technologisch attraktiven Umfeld
  • Spannende Themen und eine offene, freundliche und kollegiale Atmosphäre
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, flache Hierarchie, tolle Entwicklungschancen
  • Ein engagiertes Team mit stets offenen Türen
  • Obstkorb sowie Kaffee und Wasser satt
  • Regelmäßige Teamevents mit Spiel, Sport und Spaß
  • Viele nette Kolleginnen und Kollegen aus aller Welt
Hier Bewerben

Für die Eingabe deiner Bewerbung wirst du auf das gemeinsame Bewerbungsportal der FEV umgeleitet.

14-193_fusi_ingenieur.pdf

Lust auf den etamax-Spirit? Dann bewirb dich als

Systemingenieur

Funktionale Sicherheit

(Ref eta_14-191) München, ab sofort

Deine Aufgaben

  • Analyse und Verifikation von Systemanforderungen und Systemschnittstellendefinitionen
  • Requirements Engineering entlang des Entwicklungsprozesses
  • Review von Testfällen und von Testergebnissen (Komponententest, HIL-Test, Fahrzeugtest)
  • Koordination und Abstimmung der Arbeiten mit Fachabteilungen und externen Ansprechpartnern
  • Durchführung von Anforderungsworkshops, GuR, FMEA und FMECA
  • Begleiten der Systementwicklung bis zur Markteinführung/Zulassung

Deine Qualifikation

  • Studium der Ingenieurwissenschaften (Fahrzeugtechnik, Luft- und Raumfahrttechnik, Elektrotechnik, o. Ä.)
  • Erste Berufserfahrung wünschenswert
  • Fähigkeit zur Analyse komplexer technischer Systeme und Zusammenhänge
  • Sehr gute Kommunikations- und Moderationsfähigkeiten
  • Sicherer Umgang mit prozessbegleitender Dokumentation und Nachweisführung
  • Interesse an sicherheitskritischen Funktionen im Bereich Luftfahrt/Raumfahrt/Eisenbahntechnik/Automotive
  • Erste Prozesskenntnisse gemäß IEC 61508, ISO 26262, EN 50126 oder vergleichbaren Normen wünschenswert
  • Programmierkenntnisse und Erfahrungen mit hardwarenahen Testumgebungen sind von Vorteil
  • Praxiserprobte Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Was wir dir bieten

  • Bei etamax space erwarten Sie interessante Projekte in einem technologisch attraktiven Umfeld.
  • Sie arbeiten in einem engagierten Team, bei dem die Türen im wahrsten Sinne des Wortes für Fragen und Austausch offen stehen.
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, eigenverantwortliches Arbeiten bei flacher Hierarchie, Entwicklungschancen und eine kontinuierliche Fortbildung sind nur einige Vorteile der Mitarbeit bei uns.
  • Spannende Themen, eine offene, freundliche und kollegiale Atmosphäre sowie viele nette Kolleginnen und Kollegen freuen sich auf Sie!
Hier Bewerben

Für die Eingabe Ihrer Bewerbung werden Sie auf das gemeinsame Bewerbungsportal der FEV umgeleitet.

eta_14-191_fusi_ingenieur.pdf

Lust auf den etamax-Spirit? Dann bewirb dich als

Studentische Hilfskraft

autonomes Fahren

(Ref eta_14-190) München, ab sofort

Deine Aufgaben

  • Recherche zu State-of-the-art-Technologien rund um autonomes Fahren
  • Unterstützung in Forschungsprojekten
  • Konzeptstudien mit einfachen Neuronalen Netzwerken
  • Erstellung von Konzepten zum Umgang mit Künstlicher Intelligenz
    und Funktionaler Sicherheit sowie Erarbeitung von V&V-Strategien

Deine Qualifikation

  • Fortgeschrittenes technisches Studium
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und eigenständige Arbeitsweise
  • Begeisterung für neue Technologien und autonomes Fahren
  • Kenntnisse in Desing und Implementierung Neuronaler Netzwerke
  • Sehr gute Englischkenntnisse

Was wir dir bieten

  • Interessante Projekte in einem technologisch attraktiven Umfeld
  • Spannende Themen und eine offene, freundliche und kollegiale Atmosphäre
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, flache Hierarchie, tolle Entwicklungschancen
  • Ein engagiertes Team mit stets offenen Türen
  • Obstkorb sowie Kaffee und Wasser satt
  • Regelmäßige Teamevents mit Spiel, Sport und Spaß
  • Viele nette Kolleginnen und Kollegen aus aller Welt
Hier Bewerben

Für die Eingabe deiner Bewerbung werden Sie auf das gemeinsame Bewerbungsportal der FEV umgeleitet.

eta_14-190_Studentische MA Autonomes Fahren.pdf

Lust auf den etamax-Spirit? Dann bewirb dich als

Junior Sicherheits-Ing.

Funktionale Sicherheit

(Ref eta_14-182) Standort: Zittau, ab sofort

Deine Aufgaben

  • Unterstützung des Sicherheitsverantwortlichen im Entwicklungsprozess
  • Mitarbeit bei der Entwicklung von Sicherheitskonzepten und Sicherheitsnachweisen
  • Pflege und Verfolgung der Sicherheitsanforderungen, auch an Schnittstellen zu Lieferanten
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Sicherheitsanalysen (HARA, FMEA und FMECA) im Bereich Automotive, Bahntechnik, Luft- und Raumfahrt
  • Review von Testfällen und Bewertung der Testergebnisse (Komponententest, HIL-Test, Fahrzeugtest)
  • Unterstützung bei der Koordination und Abstimmung der Arbeiten mit Fachabteilungen

Deine Qualifikation

  • Interesse an sicherheitskritischen Funktionen im Bereich Automotive/Luft- und Raumfahrt/ Eisenbahntechnik
  • Studium der Ingenieurwissenschaften oder äquivalente Erfahrung in Mechatronik, Elektrotechnik o. ä.
  • Fähigkeit zur Analyse komplexer technischer Systeme
  • gute Kommunikations- und Moderationsfähigkeiten
  • Programmierkenntnisse und/oder Testerfahrungen sind von Vorteil
  • praxiserprobte Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind von Vorteil
  • erste Prozesskenntnisse gemäß IEC 61508, ISO 26262, EN 50126 oder vergleichbaren Normen wünschenswert

Was wir dir bieten

  • Interessante Projekte in einem technologisch attraktiven Umfeld
  • Spannende Themen und eine offene, freundliche und kollegiale Atmosphäre
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, flache Hierarchie, tolle Entwicklungschancen
  • Ein engagiertes Team mit stets offenen Türen
  • Obstkorb sowie Kaffee und Wasser satt
  • Regelmäßige Teamevents mit Spiel, Sport und Spaß
  • Viele nette Kolleginnen und Kollegen aus aller Welt
Hier Bewerben

Für die Eingabe Ihrer Bewerbung werden Sie auf das gemeinsame Bewerbungsportal der FEV umgeleitet.

14-182_fusi_junior.pdf

Initiativbewerbung

Hast du in unseren aktuellen Stellenangeboten nicht die passende Position gefunden? Dann bewirb dich doch initiativ. Schick uns deine aussagekräftigen Unterlagen mit deinem Profil und teil uns deine Vorstellung mit.

Hier Bewerben

Zur Eingabe deiner Bewerbung wirst du auf das gemeinsame Portal der FEV weitergeleitet.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!